Artikel mit dem Tag "Monika Hehle"



Brauchtum im Ländle · 01. Januar 2020
Das alte Jahr ist nun vorbei und das neue wurde herzlich begrüßt... An Silvester lassen wir es hierzulande krachen, die Korken knallen, wir gießen Blei und orakeln damit über die Zukunft - um auch im neuen Jahr mit viel Glück und Gesundheit gesegnet zu sein. Am ersten Tag im neuen Jahr ist das "Neujohr-Ahwünscha" bei uns im Lande sehr verbreitet - also viel Glück für das neue Jahr wünschen gehen. Happy New Year!!

Brauchtum im Ländle · 24. Dezember 2019
Weihnachten wie wir es heutzutage bei uns im Lande kennen, wurde nicht immer so gefeiert. Eine kleine nette Geschichte über den Weihnachtsbrauch zu Zeiten unserer lieben Vorfahren...

Brauchtum im Ländle · 06. Dezember 2019
Spürst du auch so ein merkwürdiges Kribbeln wenn der "Klos" (Nikolaus) kommt? Du bist nicht das einzige Kind, dem das so geht. Sogar die Erwachsenen sind aufgeregt. Sie erinnern sich daran, wie es war, als sie selbst noch ein Kind waren und fühlen und freuen sich wie damals!

Brauchtum im Ländle · 15. August 2019
Am 15. August binden die Frauen und Mädchen Sträuße aus Feldblumen und Kräutern aus dem Garten, die der Priester in der Kirche weiht. Die Sträuße werden daheim in Stube und Stall aufbewahrt und sollen vor allerhand Unheil schützen.

Brauchtum im Ländle · 05. August 2019
Zweimal mähte der Bauer früher seine Wiesen im Tal, einmal am Sommeranfang und einmal am Sommerende. Dazwischen mähte er die Bergmähder. Wenn es im Hochsommer heftig donnert und kracht, so sagt das Volk im Bregenzerwald, unser Herrgott fährt sein Heu in den Himmelsstadel ein und das Gerassel kommt von den Rädern des Heuwagens, die über die Bretter rollen...

Urlaubstipps/Veranstaltungen · 29. Juli 2019
In Steffis Zwergenatelier wird kreativ gewerkelt... In der ersten Veranstaltung "Kreative Nähwerkstatt für Kinder" ließen wir unserer Fantasie freien Lauf, erfanden bunte Vögel und lustige Zwerglein und nähten sie auf hübsche kleine Geschenkideen.

Interviews · 03. Juli 2019
Juli 2019 - Die wundervolle Monika Hehle aus Bregenz ist Kinderbuchautorin, Wald- und Flusspädagogin sowie Leiterin diverser Kinderprojekte und gibt uns hier in einem sehr netten Interview Einblick in ihr kreatives Leben. Monika haben wir die vielen zauberhaften Zwergen-Illustrationen zu verdanken und sie ist Leiterin von einigen sehr interessanten Veranstaltungen für Kinder, welche sie zum Teil auch in Zusammenarbeit mit unserem Zwergenhaus anbietet.

Brauchtum im Ländle · 01. Mai 2019
Der erste Mai heißt bei uns auch Maistig (Maitag). Rund um diesen Tag werden im Ländle so manche alte Bräuche gepflegt.